Archiv der Kategorie 'Allgemein'

Fazit-Video Dresden 13.02.2010

Noch mehr Infos findet ihr unter http://de.indymedia.org/2010/02/274042.shtml

Antifaschistische Grüße

Eilige Aktion: NEIN zur Fristverlängerung von Legebatterien!

Liebe PETA-Aktivisten,

der Landwirtschaftsrat der EU kommt am kommenden Montag (22. Februar) zusammen, um über eine mögliche Fristverlängerung für Legebatterien abzustimmen.

Die EU-weite Frist wurde auf 2012 festgesetzt – nur will Polen die Auslaufzeit jedoch bis 2017 verlängern. Dies wäre eine Katastrophe für all die Hühner, die in Legebatterien vor sich hin siechen. PETA fordert deshalb Bundesministerin Ilse Aigner auf, sich gegen Polens Vorschlag auszusprechen.

Dazu haben wir auf der PETA-Homepage einen Aktionsaufruf eingerichtet. Für alle, die mitmachen wollen: Bitte gleich eintragen und absenden! Möglichst an noch viele Freunde und Bekannte schicken, damit im Ministerium vor Montag eine Flut von E-Mails dazu ankommt.

Hier der Link: http://action.peta.de/ea-campaign/clientcampaign.do?ea.client.id=44&ea.campaign.id=5803

Vielen herzlichen Dank!

Das PETA-Team

www.goveggie.de

Wenn Sie den PETA Newsletter nicht mehr bekommen möchten, schicken Sie bitte eine Mail an info@peta.de

Diese Email wurde versendet von:
PETA-Deutschland e.V.
Benzstr. 1
70839 Gerlingen
Tel.: +49 (0)7156-178-2826
Fax: +49 (0)7156-178-2810
http://www.peta.de

Was sagen, die Parteien zum Zwangsdienst!!?

Hi,

habe vor 1-2 Tagen durch Zufall eine Sendung gesehen, in der es um das Thema Wehrpflicht ging. Auf der Internetseite des Fernsehsenders
konnte man sich die Kommentare der Parteien nocheinmal durchlesen. Hier mal die Kommentare.

CDU/CSU
Ist die Wehrpflicht noch zeitgemäß?

Ja! Wehrpflicht ist auch angesichts der neuen Bedrohungen der Sicherheit unseres Landes zukünftig notwendig und ein wichtiges Instrument der Sicherheitsvorsorge

Welche Alternativen zur traditionellen Wehrpflicht gibt es?

Wir wollen für mehr Wehrgerechtigkeit sorgen und die Wehrpflicht attraktiver gestalten. Eine reine Berufsarmee ist keine gute Alternative.

Braucht Deutschland eine freiwillige Berufsarmee?

Nein. Wehrpflicht verbindet Bundeswehr und Gesellschaft. Das Leitbild vom Staatsbürger in Uniform lässt sich in einer Berufsarmee nicht gleichwertig umsetzen.

(mehr…)

13.12.:Treffen wegen Repressionen und Bußgeldern #REPOST#

Nachdem gegen die Bußgeldbescheide wg. Teilnahme an der Demo am 13.12.2008 von vielen Betroffenen Einspruch eingelegt wurde, sind nunmehr die ersten Hauptverhandlungen terminiert.

Die Betroffenen haben die ersten Verhandlungen bereits diese Woche.
Die Termine werden zumeist sehr kurzfristig angesetzt, können jedoch auf anwaltlichen Antrag verschoben werden. Sowieso sollte sich den Repressionsorganen niemand ohne anwaltlichen Beistand gegenüberstellen. Deswegen raten wir auch, falls Ihr einen Brief mit einem Termin zur Hauptverhandlung erhaltet, euch sofort um eine AnwältIn zu bemühen.
Wegen der Kosten besteht die Möglichkeit bei der Roten Hilfe e.V. Unterstützungsanträge zu stellen.
Um eine gemeinsame Strategie zu besprechen, ist evtl. abzuwarten, wie sich die ersten Prozesse entwickeln. Es ist davon auszugehen, dass sämtliche Betroffenen, die einen Einspruch eingelegt haben, nunmehr auch in Kürze Ihre Ladungen erhalten.
(mehr…)

Kurze Pause

Leider fehlt mir zur Zeit die Ruhe Texte für den Blog zu schreiben. Ich hoffe das ändert sich in den nächsten Tagen, aber damit euch nicht langweilig wird hier mal ein Video für euch.




Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken & handeln!Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien: